Dalton Télégramme: Westernromantik im Chanson-Style!

Der Wilde Westen muss gleich hinter Liège liegen. Auf diese Idee könnte man glatt kommen, wenn man die vier kauzigen Kerle von Dalton Télégramme sieht, wie sie ihn ihren Trapperkappen vor einer Holzwand posieren, die prall mit Jagdtrophäen bestückt ist. dtAber bloß keine vorschnellen Schlüsse aus dieser Inszensierung ziehen: Denn das Quartett ist durchaus feinsinnig, sehr ironisch und vor allem: Experimentiert gekonnt mit einem ungewöhnlichen Stilmix! Als „Western Folk Chanson Française“ charakterisiert man die eigene musikalische Orientierung und bringt die Dinge damit sehr gut auf den Punkt. Das sich Western-Banjo und Montmarte-Gassenhauer bestens vertragen war mir bislang unbekannt! Zwei EPs haben die Vier bislang vorgelegt. Via Soundcloud kann man an verhangenen Oktobertagen bestens in „La Planque“ hereinhören und sich an einem feinen Mix aus Melancholie und Lebenslust erfreuen.

Dass sie ihre musikalischen Wurzeln im Chanson bestens kennen, beweisen Dalton Télégramme jetzt mit einem wunderbaren Cover des Francopop-Klassikers „Manureva“, zu dem kein Geringerer als Altmeister Serge Gainsbourg den Text beisteuerte.  Die Musik stammt von Alain Chamfort. Der Track um die Tragik eines in der Südsee verschollenen Bötchens war im Jahr 1979 ein Hit in Frankreich, der es leider nicht ostwärts über den Rhein geschafft zu uns geschafft hat. Schade, denn filigrane Sehnsucht und verhaltene Traurigkeit halten sich hier wunderbar die Waage. Auch als Filmmusik würde sich der Song bestens eignen. Für das Cover haben sich Dalton Télégramme die Sängerin Mary Pack von Mary & The Poppins eingeladen und ein sehr eigenwilliges Video dazu gedreht. Allein das Arrangement von Percussion via Pappbecher lohnt das Anschauen! An dieser gelungenen Inszensierung mit geringsten Mitteln müssen die Vier lange geübt haben! Westernromantik und Amélie-Welt halten hier überraschenderweise Händchen. Zaubern ein Lächeln ins Gesicht. Und machen ein ganz klein wenig traurig. Und dazu diese sentimentale Trompete! Das Debütalbum von Dalton Télégramme soll Anfang 2016 erscheinen. Sehr schön!

(Foto: Martin Mailleux).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s